Ihr Kontakt
Alexandra Rother
Nepal Trekking Expertin seit 1998.

Persönliche, kostenfreie und unverbindliche Beratung

+41 79 658 78 43
Schreiben Sie mir

Nepal Trekking Touren - authentisch, echt und bewährt

NAMASTE, willkommen in Nepal:
Reisen Sie mit uns in eines der faszinierendsten Länder der Welt und erleben Sie grandiose Landschaften, liebenswürdige Menschen und atemberaubende Eindrücke.
Nutzen Sie das grösste Schweizer Nepal Trekking Angebot – persönlicher Kontakt zur lokalen Bevölkerung inklusive. Gerne beraten wir Sie auch persönlich und individuell- wir freuen uns auf Sie!

Jetzt laden wir Sie ein: Erspüren Sie die einzigartige Faszination einer anderen Welt, entdecken Sie genau die richtige Reise für sich – und erfüllen Sie sich einen Traum! Klicken Sie sich durch, viel Freude dabei...

Warum mit uns?
7 GUTE GRÜNDE
  • zeitlich flexibel
  • authentisch & echt
  • persönlich & individuell
  • einfach bis anspruchsvoll
  • Einzel- und Gruppenreisen
  • preiswert, weil lokaler Partner
  • Jahrelange Vor-Ort-Erfahrung
  • Everest Panorama Trekking

    Da oben zählen Worte wenig. Weil Blicke alles sagen.

    27.09.2020-17.10.2020
    04.10.2020-24.10.2020
    11.10.2020-31.10.2020
    25.10.2020-14.11.2020

    12.03.2021-02.04.2021
    19.03.2021-09.04.2021
    23.04.2021-14.05.2021

    ab CHF 4250

    Tourfacts

    Genießen Sie mit uns grandiose Blicke von aussichtsreichen Höhenwegen auf einer unüblichen Route.

    Reisedauer
    21 Tage
    Preise
    ab CHF 4250
    Gruppengrösse
    2-12 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel
    Etappen
    2 Etappen à 2-3 Std.
    5 Etappen à 3-5 Std.
    4 Etappen à 5-6 Std.
    2 Etappen à 6-9 Std.
    2 Akklimatisationstage
    Mehr erfahren
  • Gokyo Peak und Renjo Pass

    Hochgebirgspanorama der Superlative garantiert.

    05.10.2020-23.10.2020
    19.10.2020-06.11.2020
    02.11.2020-20.11.2020

    12.03.2021-30.03.2021
    19.03.2021-06.04.2021
    09.04.2021-27.04.2021
    30.04.2021-21.05.2021

    ab CHF 3850

    Tourfacts

    Besteigen Sie mit uns den Gokyo Peak über den Renjo Pass und bestaunen Sie ein facettenreiches Hochgebirgs-Panorama.

    Reisedauer
    19 Tage
    Preise
    ab CHF 3850
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel
    Etappen
    5 Etappen à 3(2)-5 Std.
    6 Etappen à 5-6 Std.
    2 Etappen à 6-9 Std.
    1 Akklimatisationstag
    Mehr erfahren
  • Höhenweg zur Ama Dablam

    Hoch hinaus mit kleinem Geld. Für unbezahlbare Augenblicke.

    03.10.2020-19.10.2020
    10.10.2020-26.10.2020
    24.10.2020-09.11.2020
    31.10.2020-16.11.2020

    19.03.2021-03.04.2021
    26.03.2021-10.04.2021
    23.04.2021-08.05.2021

    ab CHF 3650

    Tourfacts

    Genießen Sie mit uns grandiose Blicke von aussichtsreichen Höhenwegen in einer günstigen Wandertour.

    Reisedauer
    16 Tage
    Preise
    ab CHF 3650
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    Etappen
    8 Etappen à 3-5 Std.
    2 Etappen à 5-6 Std.
    1 Akklimatisationstag
    Mehr erfahren
  • Annapurna für Einsteiger

    Kurztrekking mit grossartigen Aussichten. Mit Pool Hill.

    05.10.2020-18.10.2020
    11.10.2020-24.10.2020
    09.11.2020-22.11.2020
    20.12.2020-03.01.2021
    24.12.2020-07.01.2021

    19.03.2021-31.03.2021
    26.03.2021-09.04.2021
    23.04.2021-05.05.2021

    ab CHF 3550

    Tourfacts

    Ein einfaches Genusstrekking in einem der schönsten Trekking-Gebiete der Welt.

    Reisedauer
    14 Tage
    Preise
    ab CHF 3550
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    Etappen
    4 Etappen à 2-5 Std.
    2 Etappen à 5-6 Std.
    Mehr erfahren
  • Mardi Himal Trek

    Neues, noch unentdecktes Kurztrekking

    05.10.2020-18.10.2020
    11.10.2020-24.10.2020
    09.11.2020-22.11.2020
    20.12.2020-03.01.2021
    24.12.2020-07.01.2021

    19.03.2021-31.03.2021
    26.03.2021-09.04.2021
    23.04.2021-06.05.2021

    ab CHF 3380

    Tourfacts

    Ein verstecktes Juwel mit grossartigen Aussichten

    Reisedauer
    14 Tage
    Preise
    ab CHF 3380
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    Etappen
    3 Etappen à 4-5 Std.
    2 Etappen à 5-7 Std.
    Mehr erfahren
  • Mystisches Mustang und Höhlenklöster

    Einsame Trekkingtour mit verborgenen Höhlenklöster

    27.09.2020-18.10.2020
    12.10.2020-01.11.2020
    19.10.2020-08.11.2020
    02.11.2020-22.11.2020

    12.03.2021-01.04.2021
    19.03.2021-08.04.2021

    ab CHF 4.950

    Tourfacts

    Erwandern Sie mit uns das ehemalige Königreich Mustang entlang der alten Tibet-Handelsroute und einsamer Ostroute.

    Reisedauer
    20 Tage
    Preise
    ab CHF 4950
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel
    Etappen
    3 Etappen à 3-5 Std.
    5 Etappen à 5-6 Std.
    2 Etappen à 6-9 Std.
    1 Ruhetag in Lo Manthang
    Mehr erfahren
  • Annapurna Base Camp mit Poon Hill

    Günstige Trekkingtour im Kerngebiet der Annapurna.

    05.10.2020-23.10.2020
    19.10.2020-06.11.2020
    02.11.2020-20.11.2020

    12.03.2021-30.03.2021
    23.03.2021-10.04.2021
    09.04.2021-27.04.2021

    ab CHF 3750

    Tourfacts

    Erleben Sie mit uns eine günstige Trekkingtour ins Kerngebiet der Annapurna-Gruppe mit Besuch berühmter Himalaya-Basislager.

    Reisedauer
    19 Tage
    Preise
    ab CHF 3750
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach-mittel
    Etappen
    7 Etappen à 3-5 Std.
    4 Etappen à 5-6 Std.
    Mehr erfahren
  • Mystisches Mustang

    Erlebnis-Trekkingtour auf verwunschenen Wegen in einer bizarren Landschaft

    05.10.2020-23.10.2020
    19.10.2020-06.11.2020
    02.11.2020-20.11.2020

    12.03.2021-30.03.2021
    23.03.2021-10.04.2021
    09.04.2021-27.04.2021

    ab CHF 4750.-

    Tourfacts

    Erwandern Sie mit uns das ehemalige Königreich Mustang entlang der alten Tibet-Handelsroute.

    Reisedauer
    19 Tage
    Preise
    ab CHF 4750
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel
    Etappen
    1 Etappen à 2-3 Std.
    5 Etappen à 5-6 Std.
    2 Etappen à 6-7 Std.
    2 Etappen à 7-8 Std.
    1 Akklimatisationstag
    Mehr erfahren
  • Kopra Danda Trek

    Kurztrekking mit grossartigen Aussichten.

    04.10.2020-19.10.2020
    10.10.2020-25.10.2020
    08.11.2020-23.11.2020
    20.12.2020-05.01.2021
    24.12.2020-09.01.2021

    19.03.2021-04.04.2021
    26.03.2021-11.04.2021
    23.04.2021-08.05.2021

    ab CHF 3.520

    Tourfacts

    Ruhe und Abgeschiedenheit in einer phantastischen Bergwelt.

    Reisedauer
    16 Tage
    Preise
    ab CHF 3.520
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    Etappen
    4 Etappen à 2-5 Std.
    2 Etappen à 5-6 Std.
    Mehr erfahren
  • Kopra Danda Trek

    Kurztrekking mit grossartigen Aussichten. Mit Yoga.

    04.10.2020-19.10.2020
    10.10.2020-25.10.2020
    08.11.2020-23.11.2020
    20.12.2020-05.01.2021
    24.12.2020-09.01.2021

    19.03.2021-03.04.2021
    26.03.2021-11.04.2021
    23.04.2021-08.05.2021

    ab CHF 3.890

    Tourfacts

    Ruhe und Abgeschiedenheit in einer phantastischen Bergwelt.

    Reisedauer
    16 Tage
    Preise
    ab CHF 3.890
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    Etappen
    8 Etappen à 3.5-5 Std.
    2 Etappen à 5-6 Std.
    Mehr erfahren
  • Mardi Himal Trek mit Poon Hill

    Der Klassiker trifft auf Einsamkeit

    11.10.2020-29.10.2020
    29.10.2020-16.10.2020
    05.11.2020-23.11.2020
    09.11.2020-28.11.2020

    19.03.2021-06.04.2021
    26.03.2021-13.04.2021
    23.04.2021-11.05.2021

    ab CHF 3750

    Tourfacts

    Ein Klassiker und ein verstecktes Juwel mit grossartigen Aussichten

    Reisedauer
    19 Tage
    Preise
    ab CHF 3750
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    Etappen
    4 Etappen à 3-4 Std.
    3 Etappen à 4-5 Std.
    3 Etappen à 5-7 Std.
    Mehr erfahren
  • Über den Cho La Pass auf den Island Peak

    Traumtrip für Herzblut-Alpinisten. Nicht weniger; aber manchmal viel, viel mehr.

    21.09.2020-14.10.2020
    11.10.2020-01.11.2020
    25.10.2020-15.11.2020

    19.03.2021-09.04.2021
    23.04.2021-14.05.2021

    ab CHF 5050

    Tourfacts

    Durchqueren Sie mit uns die Region Khumbu, überschreiten Sie den Cho La Pass und besteigen Sie den Island Peak.

    Reisedauer
    22 Tage
    Preis
    ab CHF 5050
    Anforderungsprofil
    gute Kondition erforderlich
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Etappen
    3 Etappen à 3-4 Std.
    7 Etappen à 4-6 Std.
    3 Etappen à 6-8 Std.
    1 Etappe à 10-12 Std.
    1 Akklimatisationstag
    Mehr erfahren
  • Annapurna und Chitwan Safari

    Leichte Trekkingtour mit Dschungel-Erlebnis, etwas Kultur und viel Komfort.

    04.10.2020-19.10.2020
    18.10.2020-02.11.2020
    01.11.2020-16.11.2020

    19.03.2021-02.04.2021
    26.03.2021-10.04.2021
    23.04.2021-08.05.2021

    ab CHF 3650.-

    Tourfacts

    Zwischen Hochgebirge und Dschungelexotik. Ganz entspannt.

    Reisedauer
    16 Tage
    Preis
    ab CHF 3650.-
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    Etappen
    3 Etappen à 2-3 Std.
    3 Etappen à 5 Std.
    Mehr erfahren
  • Mardi Himal, Poon Hill und Annapurna Base Camp

    Zwei Klassiker im Duett

    11.10.2020-27.10.2020
    29.10.2020-14.10.2020
    05.11.2020-21.11.2020
    09.11.2020-26.11.2020

    19.03.2021-04.04.2021
    26.03.2021-11.04.2021
    23.04.2021-09.05.2021

    ab CHF 4.200

    Tourfacts

    Ein Klassiker und ein verstecktes Juwel mit grossartigen Aussichten

    Reisedauer
    22 Tage
    Preise
    ab CHF 4.200
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    Etappen
    3 Etappen à 3 Std.
    7 Etappen à 4-5 Std.
    6 Etappen à 5-6 Stunden
    Mehr erfahren
  • Nar und Tilicho See über 3 wilde Pässe

    Ursprung trifft Entdeckergeist. Schönheit. Demut.

    27.09.2020-17.10.2020
    12.10.2020-01.11.2020

    19.03.2021-07.04.2021
    16.04.2021-06.05.2021

    ab CHF 5250

    Tourfacts

    Tibetisch geprägte Dörfer auf atemberaubender Route zum Tilicho Lake.

    Reisedauer
    20 Tage
    Preise
    ab CHF 5250
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel bis anspruchsvoll (gute Kondition)
    Etappen
    4 Etappen à 4-5 Std.
    5 Etappen à 5-6 Std.
    2 Etappen à 8-10 Std.
    1 Akklimatisationstag
    Mehr erfahren
  • Rund um den Manaslu

    Blumen, Wälder, Fels und Eis. Bunte Vielfalt und karge Größe. Nepal.

    12.10.2020-01.11.2020
    19.10.2020-07.11.2020
    26.10.2020-14.11.2020
    02.11.2020-21.11.2020

    19.03.2021-07.04.2021
    16.04.2021-07.05.2021

    ab CHF 4.100

    Tourfacts

    Umrunden Sie mit uns den 8.000er Manaslu. Optional: mit Samdo Peak und Manaslu Base Camp.

    Reisedauer
    21 Tage
    Preis
    ab CHF 4.100
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel
    Etappen
    5 Etappen à 3-5 Std.
    3 Etappen à 5-6 Std.
    5 Etappen à 4-7 Std.
    1 Etappe à 8-10 Std.
    Mehr erfahren
  • Mardi Himal Trek

    Neues, noch unentdecktes Kurztrekking mit Yoga

    05.10.2020-19.10.2020
    11.10.2020-25.10.2020
    09.11.2020-23.11.2020
    20.12.2020-04.01.2021
    24.12.2020-08.01.2021

    19.03.2021-02.04.2021
    26.03.2021-10.04.2021
    23.04.2021-07.05.2021

    ab CHF 3.850

    Tourfacts

    Körper und Geist im Einklang mit sich und der Natur

    Reisedauer
    15 Tage
    Preise
    ab CHF 3.850
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    2 Etappen à 5-6 Std.
    Etappen
    3 Etappen à 4-5 Std.
    3 Etappen à 5-6 Stunden
    Mehr erfahren
  • Annapurna Umrundung

    Abwechslungsreicher Klassiker über den Thorong La Pass.

    05.10.2020-23.10.2020
    12.10.2020-30.10.2020
    19.10.2020-06.11.2020
    02.11.2020-20.11.2020

    12.03.2021-30.03.2021
    19.03.2021-06.04.2021
    09.04.2021-27.04.2021

    ab CHF 3650.-

    Tourfacts

    Eine der beliebtesten, vielfältigsten Trekking-Touren im Himalaya.

    Reisedauer
    19 Tage
    Preis
    ab CHF 3750.-
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel
    Etappen
    5-8 Etappen à 4-6 Std.
    3-4 Etappe à 5-7 Std.
    1 Etappe à 8-10 Std.
    1 Akklimatisationstag
    Mehr erfahren
  • Klassisch ins Everest Base Camp

    Unterwegs inmitten eines grandiosen Hochgebirgspanoramas.

    05.10.2020-23.10.2020
    12.10.2020-30.10.2020
    19.10.2020-06.11.2020
    02.11.2020-20.11.2020

    12.03.2021-30.03.2021
    19.03.2021-06.04.2021
    30.04.2021-19.05.2021

    ab CHF 3850

    Tourfacts

    Hochgefühle beim höchsten Berg der Welt

    Reisedauer
    19 Tage
    Preis
    ab CHF 3850
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel
    Etappen
    2 Etappen à 2-3 Std.
    3 Etappen à 3-5 Std.
    4 Etappen à 5-6 Std.
    2 Akklimatisationstage
    Mehr erfahren
  • Mustang und das geheimnisvolle Naar

    Unterwegs auf fast noch unberührten Wegen. Mit Teri La Pass. Für Menschen mit Entdeckergeist.

    28.09.2020-23.10.2020
    12.10.2020-06.11.2020

    19.03.2021-13.04.2021
    23.04.2021-20.05.2021

    ab CHF 6050.-

    Tourfacts

    Unterwegs auf fast noch unberührten Wegen. Für Menschen mit Entdeckergeist.

    Reisedauer
    26 Tage
    Preis
    ab CHF 6050.-
    Gruppengrösse
    4-12 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel
    Etappen
    3 Etappen à 4 Std.
    8 Etappen à 5-6 Std.
    2 Etappen à 7 Std.
    3 Akklimatisationstage
    Mehr erfahren
  • Annapurna voller Abwechslung

    Zwei einfache, bunte und vielfältige panoramareiche Trekkings.

    04.10.2020-19.10.2020
    11.10.2020-26.10.2020
    18.10.2020-02.11.2020
    01.11.2020-16.11.2020

    19.03.2021-03.04.2021
    26.03.2021-10.04.2021
    23.04.2021-08.05.2021

    ab CHF 3750.-

    Tourfacts

    Erleben Sie mit uns zwei bunte, abwechslungsreiche Trekking im berühmten Annapurna Gebiet..

    Reisedauer
    16 Tage
    Preis
    ab CHF 3750.-
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    einfach
    Etappen
    4 Etappen à 2-4 Std.
    4 Etappen à 4-6 Std.
    Mehr erfahren
  • Everest Annapurna Komfort Trekking

    Beliebte Routen und beste Unterkünfte. Ein Himalaya-Komplettpaket.

    05.10.2020-25.10.2020
    19.10.2020-08.11.2020
    26.10.2020-15.11.2020
    02.11.2020-22.11.2020

    12.03.2021-01.04.2021
    19.03.2021-08.04.2021
    16.04.2021-08.05.2021

    ab CHF 4450.-

    Tourfacts

    Erwandern Sie mit uns die berühmtesten Bergregionen im Himalaya in einer bequemen Trekking-Reise.

    Reisedauer
    21 Tage
    Preis
    ab CHF 4450.-
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Etappen
    8 Etappen à 3-4 Std.
    1 Etappe à 5 Std.
    1 Akklimatisationstag
    Mehr erfahren
  • Kultur-Rundreise im Herzen des Himalayas

    Die Perlen von Nepal

    04.10.2020-19.10.2020
    11.10.2020-26.10.2020
    18.10.2020-02.11.2020
    01.11.2020-16.11.2020

    19.03.2021-03.04.2021
    16.04.2021-01.05.2021

    ab CHF 3750.-

    Tourfacts

    Die Perlen von Nepal

    Gruppengrösse
    ab 2 Personen
    Preise
    ab CHF 3750.-
    Reisedauer
    16 Tage
    Mehr erfahren
  • Lodge Trekking zum Mera Peak

    Krasse Kontraste und großes Kribbeln. Eine herausfordernde Bergtour ins Unbekannte.

    28.09.2020-19.10.2020
    11.10.2020-01.11.2020

    19.03.2021-09.04.2021
    16.04.2021-09.05.2021

    ab CHF 5.350

    Tourfacts

    Besteigen Sie mit uns den Mera Peak in einer hochalpinen, anspruchsvollen Bergtour im einsamen Hinku-Hongu-Gebiet.

    Reisedauer
    21 Tage
    Preis
    ab CHF 5.350
    Gruppengrösse
    2-12 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel-anspruchsvoll
    Etappen
    5 Etappen à 3-5 Std.
    5 Etappen à 5-7 Std.
    1 Etappe à 8-11 Std.
    3 Akklimatisationstage
    Mehr erfahren
  • Durch das Khumbu auf den Island Peak

    Auf direktem Wege auf den Island Peak

    01.10.2020-18.10.2020
    15.10.2020-01.11.2020

    12.03.2021-31.03.2021
    19.03.2021-05.04.2021
    09.04.2021-26.04.2021

    ab CHF 4550.-

    Tourfacts

    Durchqueren Sie mit uns die Region Khumbu und besteigen Sie den Island Peak.

    Reisedauer
    18 Tage
    Preis
    ab CHF 4550.-
    Gruppengrössen
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel-anspruchsvoll
    Etappen
    4 Etappen à 3-5 Std.
    4 Etappen à 5-6 Std.
    1 Etappe à 10-12 Std.
    2 Akklimatisationstage
    Mehr erfahren
  • Saribung und 6.000er Pass

    Anspruchsvolle Trekkingtour in fast unberührter Natur.

    28.09.2020-24.10.2020

    19.03.2021-13.04.2021
    23.04.2021-18.05.2021

    ab CHF 6350.-

    Tourfacts

    Wandern, wo die Zeit stillsteht. Mit alpinen Herausforderungen.

    Reisedauer
    26 Tage
    Preise
    ab CHF 6350.-
    Gruppengrösse
    2-8 Personen
    Etappen
    5 Etappen à 3-4 Std.
    11 Etappen à 5-6 Std.
    2 Etappen à 7-8 Std.
    1 Etappe à 8-12 Std.
    2 Ruhetage/ Akklimatisationstage
    Mehr erfahren
  • Langtang Nationalpark und die heiligen See von Gosainkund

    Spirituelle Atmosphäre in wunderschöner Natur. Intensiv. Für alle Sinne.

    21.09.2020-10.10.2020
    12.10.2020-31.10.2020
    02.11.2020-21.11.2020

    12.03.2021-01.04.2021
    19.03.2021-08.04.2021

    ab CHF 3650.-

    Tourfacts

    Trekken Sie mit uns in einer der vielfältigsten Gegenden Nepals mit Möglichkeit zur Gipfelbesteigung des Kyangjin und Tsergo Ri.

    Reisedauer
    20 Tage
    Preise
    ab CHF 3650.-
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Anforderungsprofil
    mittel
    Etappen
    4 Etappen à 3-5 Std.
    7 Etappen à 5-6 Std.
    2 Etappen à 6-7 Std.
    Mehr erfahren
  • Familientrekking

    Faszination Nepal für die ganze Familie. Ein unvergessliches Abenteuer.

    jederzeit auf Anfrage

    auf Anfrage/ je nach Alter der Kinder

    Tourfacts

    Erleben Sie mit Ihren Kindern eine unvergessliche Nepalreise. Mit Dschungel-Safari im Chitwan-Nationalpark sowie Besuch des Kinderhauses in Kathmandu.

    Reisedauer
    16 Tage
    Preis
    auf Anfrage
    Gruppengrösse
    2-10 Personen
    Etappen
    4 Etappen à 2-4 Std.
    Mehr erfahren
  • Lower Dolpo mit Phoksundo Nationalpark

    Ursprüngliches Gebirge, wilde Schluchten und urtibetische Bevölkerung.

    3.10.2020-24.10.2020

    ab CHF 6150.-

    Tourfacts

    Ursprüngliches Gebirge, wilde Schluchten und urtibetische Bevölkerung.

    Reisedauer
    21 Tage
    Anforderungsprofil
    mittel-anspruchsvoll
    Etappen
    4 Etappen à 2-4 Std.
    2 Etappen à 5-6 Std.
    5 Etappen à 6-7 Std.
    1 Etappe à 7-8 Std.
    2 Ruhetage
    Daten
    3.10.2020-24.10.2020
    Preise
    ab CHF 6150.-
    Mehr erfahren

Kundenstimmen

Nun einige Monate wieder in der Schweiz, denke ich jeden Tag zurück an diese grossartige Zeit im Himalaya. Die Organisation deinerseits, wie auch die Betreuung vor Ort war einfach nur phänomenal. Es gab während der ganzen Zeit keine Probleme, sondern im Stundentakt nur Highlights. Der Bergführer war sehr kompetent, top organisiert und nahm Rücksicht auf alle Wünsche und Bedürfnisse. Ich war anfänglich skeptisch betreffend der Mahlzeiten in den Teehäusern. Umso mehr war ich dann überrascht über die Vielfalt der Speisekarten und wie gut und abwechslungsreich gekocht wurde in jeder einzelnen Lodge. Die Touren waren perfekt geplant, sodass das Thema Höhenkrankheit, vor der ich anfänglich einen grossen Respekt zollte, nicht eingetreten ist. Die Betreuung vor Ort durch Arjun war von Anfang bis zum Schluss sehr herzlich und top organisiert. Vielen Dank liebe Alexandra und lieber Arjun, Bhala (Bergführer) und an unsere Träger!

Thomas B. [26.02.2020]

Liebe Alexandra, ganz herzlichen Dank für diesen fantastischen Urlaub. Ich war ja bereits im Frühjahr von Dir organisiert im Annapurna-Gebiet und das hat mich so begeistert, dass ich jetzt im Herbst noch einmal war. Dieses Mal im Everest-Gebiet. Ich dachte, dass das Mardi Himal Trekking nicht zu toppen ist, aber Du hast es wirklich geschafft. Die Organisation war perfekt - der Ablauf so konzipiert, dass aus unserer Gruppe keiner echte Probleme mit der Höhe bekommen hat - der Guide und die Träger kompetent und zuvorkommend - ich habe mich zu jedem Zeitpunkt wohl und sicher gefühlt - und der Ablauf gigantisch - zunächst bis ins Everest Base Camp und dann über den Chola-Pass nach Gokyo. Jeder Tag ein neues Highlight. Ich bin jetzt ein paar Wochen wieder zurück, aber immer noch ganz tief bewegt. Nochmals danke Dir und Arjun - ihr seid grossartig!

Holger F. [5.12.2019]

Nun ist es bereits einige Wochen her das ich Nepal verlassen habe und nach einem Abstecher auf Hawaii zurück in die Schweiz gekommen bin. Wie bei jeder Reise hatte ich ein weinendes und ein lachendes Auge. Das weinende Auge wäre gerne noch länger in Nepal geblieben und die Zeit dort genossen. Das lachende Auge war aber auch froh meine Familie und Freunde wieder zu sehen. Ich hatte eine super Zeit in Nepal und möchte dir auf diesem Weg auch noch ganz herzlich für die gute Organisation danken. Besser hätte es fast nicht klappen können. Aus die Personen vor Ort waren super, herzlich und haben sich sehr sehr gut um mich gekümmert. Ich möchte dir auf diesem Weg auch sagen wie zufrieden ich mit Bhala, Santosh, Kailash, Arjun und den restlichen Personen war.Aus dem Grund habe ich mich entschieden 2021 nochmals nach Nepal zu gehen und eine weitere Tour zu machen.

Marc A. [Nov 2019]

Ich kann dir nur Positives zurück melden: Alles war top organisiert und wir mussten uns keine Gedanken über wesentliche Dinge machen. Auch ging man ohne Diskussionen auf unsere Wünsche und Planänderungen ein, was ich nicht als selbstverständlich erachte. Bhalas Ruhige Art trug einen wesentlichen Teil dazu bei dass ich mich zu jeder Zeit sicher und behütet gefühlt habe. Und auch Arjun setzte merklich alle Hebel in Bewegung um uns ein perfektes Erlebnis bieten zu können.

Roman L. [Nov 2019]

Nepal hat uns sehr gut gefallen und einen tiefen Eindruck hinterlassen. Die Bergsichten und märchenhaften Wälder sind eines, sicher sind es jedoch die herzlichen Menschen, die einem ein gutes Gefühl geben. Wir wurden ja bestens betreut und umsorgt von Bikash und Laxman - beide zurückhaltend aber humorvoll - die sich jederzeit unserem Leistungsvermögen anpassten und wir in unserem Schritttempo aufsteigen konnten. Die Zeitangaben waren übrigens sehr grosszügig angegeben, so dass wir oft überrascht waren, wenn wir schon in der Lodge ankamen. Die Begleitung der Yogalehrerin, Laxmi, war eine Bereicherung. Wegen der morgendlichen Kälte oder der unwirtlichen Umgebung bei der Lodge, haben wir zwar die Übungen hie und da ausfallen lassen und dafür am Nachmittag gemacht. Laxmi ist eine so sonnige, positive Person, die viel zur guten Stimmung unseres Grüppchens beigetragen hat. Wie Sie schon erwähnt hatten, war es für uns eine ideale Zusammensetzung, nur zu zweit mit den Guides. Da fühlt man sich trotz der Einfachheit unterwegs einfach verwöhnt. Der Mardi Himaltrekk erwies sich als perfekter Einstieg, gute Wanderwege, machbare Höhendifferenzen, wenig Leute (im Oktober sind Ferien in Nepal und daher vorwiegend junge Einheimische unterwegs, mit denen man immer mal plaudern konnte).Bedanken möchten wir uns auch bei Arjun und seiner Familie für die herzliche Einladung und die Gastfreundschaft in seinem Haus. Eindruck gemacht hat uns auch sein Engagement für gute Bildungschancen der Mädchen. Auch Ihnen danke ich für die sehr guten Unterlagen im voraus. Wir waren gut gerüstet. Das Hotel in Kathmandu, Manaslu, war genau richtig, sympathisch, mit Charme und freundlichem Personal. In Pokhara fanden wir den Garten hübsch, ideal fürs Yoga, und freundlichem Personal an der Reception. Die Badezimmer und das Frühstück haben auf jeden Fall Optimierungspotenzial.

Priska D. [Okt 2019]

Guide (Bikash) und Träger (Kailash) haben Ihre Sache perfekt gemacht und sich wirklich um ALLES gekümmert. Für ein nächstes Mal würde ich sie wieder buchen.... Die Hotels/Zimmer in Kathmandu und Pokhara waren ebenfalls ausgezeichnet. Die Tour in Kathmandu mit der Frau von Bikash war ebenfalls perfekt! Die Lodges auf der Strecke waren auch gut (ausser MBC, aber das ging nicht anders, da das ABC ja keine Lodges hatte). Es war eine Super-Sache. Und wir hatten wirklich extrem Glück mit dem Wetter (jeder Tag schön, praktisch nie im Regen gewandert!)

Michael K. [15.05.2019]

ganz herzlich möchte ich mich bei Dir und Deinem Team für den phantastischen Urlaub bedanken. Ich war vorher auch noch nie in Nepal oder überhaupt Trekken. Jetzt kann ich sagen, dass beides garantiert nicht das letzte Mal war. Du hast mich kompetent beraten und vorbereitet, Deine Leute vor Ort waren stets hilfsbereit, ausgesprochen freundlich und sind sehr auf mich eingegangen. Vom ersten bis zum letzten Moment habe ich mich aufgehoben gefühlt. Ich konnte so gut ent- und ausspannen. Das habe ich bisher nicht häufig in meinem Leben so verspürt, wie in Nepal. Und dann noch diese unglaubliche Bergwelt. Danke für das dringend benötigte Auftanken!

Holger F. - Frühjahr 2019 []

Wir haben eine sehr schöne und interessante Zeit in Nepal verbracht. Alles hat hervorragend geklappt und wir wurden sehr gut und pünktlich von Ihren lokalen Partnern betreut. Mit Bikash und Laxman hatten wir liebenswerte und kompetente Gefährten auf unserem Trekking, sie haben uns sehr verwöhnt und wir haben zusammen manchen lustigen Abend beim Kartenspielen und Würfeln verbracht.Wir möchten wir uns bei Ihnen für die tadellose Organisation bedanken, wir konnten die zwei Wochen mit allen Sinnen geniessen und erinnern uns gerne an die schöne Zeit zurück.

Fritz und Heidi N. [April 2019]

Ja ich bin tatsächlich mit vielen tollen Eindrücken und fantastischen Erlebnissen aus Nepal zurück. Es hat mir sehr gut – nein ausgezeichnet gut gefallen und es lief alles reibungslos. Die Leute, das Land, die Kultur ist unglaublich beeindruckend. Die Bergwelt muss man einfach live/real erlebt haben denn kein Film und keine Fotokamera kann diese Impressionen einfangen. Ich habe jeden Moment in vollen Zügen genossen. Auch wenn es einen fordert – es lohnt sich auf alle Fälle und man wird für seine Mühen entschädigt. Dieses befriedigende Glücksgefühl, die Zufriedenheit und die Gelassenheit kann man eigentlich gar nicht in Worte fassen.Ich habe mir im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie ich die Höhe und die dünne Luft vertragen werde und ob ich den Anforderungen des Trekkings gewachsen bin. In Tat und Wahrheit war weder das eine noch das andere ein Problem für mich. Im Gegenteil – ich hätte mir sogar noch etwas mehr zumuten dürfen. Die erste Tour in Annapurna (Poon Hill) war ausgezeichnet. Wir sind jeweils in der früh losgelaufen, haben irgendwo unterwegs eine Mittagspause eingelegt und sind danach nochmal ein Stück gelaufen.Das hat perfekt gepasst. Die Wetterbedingungen waren nicht immer super gut, eher etwas bewölkt, einmal auch ein Regentag - aber es hätte schlimmer sein können. Ich konnte jedenfalls die Bergriesen für einen kurzen Moment sehen und nehme die Bilder in meinem Herzen mit.Die zweite Tour von Lukla ausgehend, war ebenfalls sehr beeindruckend. Komplett andere Landschaft und auch anderes Publikum. Die Etappen fand ich fast etwas zu kurz. Wir sind immer um die Mittagszeit am Zielort eingetroffen und da es in diesen entlegenen Orten nicht viel tun oder zu entdecken gibt, haben sich die Nachmittage etwas dahingezogen. Auch waren kaum andere Touristen in den Unterkünften anzutreffen mit der Ausnahme von Namche Bazar und Lukla selber. Die Vormittage waren immer sonnig und klar aber dann zogen Wolken auf und die Temperaturen fielen kontinuierlich. Nachts viel das Thermometer auch unter den Gefrierpunkt. Wir waren täglichen Temperaturschwankungen von 20 Grad ausgesetzt und das ging dann doch etwas an die Substanz. Mein Guide Shambhu war ausgezeichnet. Er hat einen richtig guten Job gemacht. War sehr höflich, hilfsbereit und hat mich bestens um- und versorgt. Er hat sicherlich um einiges mehr getan, als dass seine Aufgabe als Guide beinhaltet. Das habe ich sehr geschätzt und habe ihn tatsächlich richtig ins Herz geschlossen. Ich konnte spüren, dass er sich mit ganzem Herzen und viel Leidenschaft um das Wohl des Gastes bemüht. Ich würde mich jederzeit wieder von ihm begleiten lassen. Er ist ein wirklich herzensguter, bescheidener und verantwortungsvoller Mensch der meinen vollsten Respekt verdient. Ich bin überzeugt, dass ich genau die richtige Wahl der Tour getroffen habe. Ich habe einen Einblick in die Gebiete Annapurna und Everest bekommen und bin nie an meine Grenzen gestossen oder fühlte mich überfordert. Wie gesagt, bei einem nächsten Trekking, würde ich sicherlich etwas mehr (höher) wagen. Ich habe mich in Nepal unbeschreiblich wohl gefühlt und konnte richtig abschalten und die Natur geniessen.Auch möchte ich es nicht unterlassen mich herzlich bei Arjun zu bedanken. Auch er hat sich ausgezeichnet um mich bemüht und dafür gesorgt, dass es mir an nichts fehlt. Alles organisatorische war einfach perfekt koordiniert und man konnte sich voll und ganz auf die Betreuung verlassen. Vielen Dank Arjun.Auch ihnen möchte ich meinen Dank aussprechen. Ich habe vor Ort viel Positives von „Alexandra“ gehört und schätze die Arbeit und das Engagement welches sie in dieses Business investieren sehr. Ich habe den Eindruck gewonnen, dass wirklich viel Menschlichkeit und faire Bedingungen geschaffen werden und dass das Wohl der Mitarbeiter genauso wichtig ist wie das der Gäste. Ich bin leider mit Grippe, Erkältung und Fieber in der Schweiz eingetroffen und konnte meine ganzen Eindrücke noch gar nicht richtig sortieren. Es macht den Anschein, als ob ich nicht wirklich gerne nach Hause gekommen bin. Das einzige worauf ich mich wirklich gefreut habe, sind saubere, hygienische sanitäre Anlagen – aber das wars dann auch schon. Ich bin unendlich dankbar, dass ich mir diese Reise gegönnt habe und was ich sehen und erleben durfte. Auch wenn es nicht von einem Tag zum andern spürbar ist, so bin ich überzeugt, dass mich diese Erfahrung weiter wachsen lässt, mich begleitet und vielleicht sogar etwas in meinem Leben verändern kann. Wer weiss………..Sollte ich in irgendeiner Weise etwas für sie tun oder mich auf eine Art revanchieren können, dürfen sie jederzeit gerne auf mich zukommen. Nochmal vielen, vielen Dank und ich hoffe sehr, dass sich unsere Wege wieder einmal kreuzen und dass die Menschen die ich kennenlernen durfte nicht einfach in Vergessenheit geraten.

Sandra B. [Herbst 2018]

Unsere Reise im November ins Gokyotal war echt toll! Ich habe die Natur und Bergsicht und das einfache Leben in den Lodges wieder einmal sehr genossen. Man weiss nach zwei Wochen Trekking auch wieder, was man an seiner warmen Dusche zuhause hat. Dieses einfache Unterwegssein in Nepal ist einfach etwas wunderschönes, das wir in der überzivilisierten Schweiz kaum mehr erleben können - ausser vielleicht noch beim Biwakieren. Man ist beim Trekken in Nepal so nah an der Natur dran. Man spürt die Kälte des Morgens schon im Zimmer, erwacht mit den ersten Pfiffen der Yaktreiber am Morgen, hört das Bimmeln von Glöckchen und den Wind, und manchmal auch die Mäuse in den Wänden :o). Und dann steht man auf, steigt über die hohen Treppenstufen hinunter in die hoffentlich schon warme Stube, riecht den Rauch vom Feuer, isst Apple-Pancake oder Omlette Chapati. Und dann wandert man den ganzen Tag im Freien während Ama Dablam, Lhotse, Thamserku, Everest & Co. auf einen herunterlachen. Ein Tag hat auf unserer Reise den anderen übertroffen, und mit dem Guide haben wir auf dem Weg soviel gelacht, dass wir deswegen teilweise ganz schön in Atemnot gerieten ;-). Der Flug nach Lukla war ein Erlebnis der Extraklasse, aber viel weniger schlimm als ich ursprünglich erwartet hatte. Die ganze Organisation war 1A und ich hatte das Gefühl, dass es den Mitarbeitern der Agentur in Nepal sehr gut geht. Zwei von ihnen haben erzählt, dass sie bereits über 10 Jahre für diese Agentur arbeiten! Das ist eine super Auszeichnung. Ich bin sehr zufrieden und glücklich nach Hause zurückgekehrt und möchte mich herzlich bei dir und allen Beteiligten bedanken. Es gibt keinen einzigen Kritikpunkt, den ich nennen könnte.Schön, dass es deine Agentur gibt! Vielleicht auf Wiedereinmal. Ich könnte es mir sehr gut vorstellen.

Denise S. [Herbst 2017]
Alle Kundenstimmen